Europäische Union prüft Beitritt der Ukraine
CC BY-SA 1.0 Pixabay

Die EU-Kommission will im Juni eine erste Stellungnahme zum Antrag der Ukraine auf Aufnahme in die Europäische Union abgeben.

Die 27 EU-Länder haben sich geschlossen hinter den Widerstand der Ukraine gegen die russische Invasion gestellt und seit Beginn des Krieges im Februar beispiellose Wirtschaftssanktionen gegen Moskau verhängt. Die Staats- und Regierungschefs sind sich jedoch uneins darüber, wie schnell Brüssel die Ukraine als neues Mitglied in die Europäische Union aufnehmen will.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen erklärte in einer Twitter-Nachricht, sie habe am Montag mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Zelensky über „die Unterstützung der EU und den europäischen Weg der Ukraine“ gesprochen. Ich freue mich darauf, die Antworten auf den Fragebogen zur EU-Mitgliedschaft zu erhalten.“

Derzeit hat die Ukraine ein „Assoziierungsabkommen“ mit der EU, das einen weitreichenden Freihandelspakt beinhaltet und zur Modernisierung der ukrainischen Wirtschaft beiträgt.

Das ukrainische Schnellverfahren könnte Jahre dauern, da für die Aufnahme eines neuen Mitglieds Einstimmigkeit unter den derzeitigen Mitgliedern erforderlich ist.

Meinung

Als ob die Ukraine nicht schon massive Korruption in ihrer Regierung hätte. Die Briten wollten raus und die ukrainische Regierung will rein? Die EU ist eines dieser Dinge, die auf dem Papier gut aussehen, aber wenn man ihnen erst einmal erlaubt, ihre Fleischhaken in einem zu versenken, gibt es keinen Ausweg mehr.

Ein EU-Beitritt der Ukraine ist so, als würde man einen faulen, betrunkenen Obdachlosen in sein Haus einziehen lassen und ihm ein gleichberechtigtes Mitspracherecht bei der Verwaltung und der Verwendung seines Geldes einräumen.

Die internationalen Globalisten haben die Ukraine absichtlich aus der ultrakorrupten, tyrannischen und bösen EU herausgehalten, um Putin zum Angriff zu verleiten. Zelensky sollte es besser wissen, als eine EU-Mitgliedschaft anzustreben.

Zelensky wollte offensichtlich auch der NATO beitreten, und die internationalen Globalisten hielten die Ukraine ebenfalls bewusst von der NATO fern, und zwar aus demselben bösen Grund. Die Globalisten wollen den Dritten Weltkrieg.

Europäische Union prüft Beitritt der Ukraine und wird im Juni eine Empfehlung abgeben? Stimme freies Europa hat ausführlich über die Situation in der Ukraine berichtet und sich mit den Folgen befasst, lesen Sie hier mehr.

QuelleStimme freies Europa und Nachrichtenagenturen
Vorheriger ArtikelRegierung bezahlt große Zeitung für „Pro-EU-Propaganda“-Beitrag: „Wir zahlen für unseren eigenen Untergang
Nächster ArtikelBrüssel versucht, die EU zu „entnationalisieren“