Exhibitionist am FKK-Strand erschossen

from PxHere

Ein 46-jähriger Exhibitionist wurde an einem FKK-Strand in der Nähe von Lyon von einem 76-jährigen Nudisten erschossen, nachdem das Opfer angeblich Strandbesucher belästigt und vor einer Frau masturbiert hatte.

Der Zwischenfall ereignete sich am Strand La Mama im Grand Parc Miribel Jonage in der Nähe von Lyon am vergangenen Samstag gegen 10.30 Uhr. Der 46-Jährige Exhibitionist soll mehrere Personen am FKK-Strand belästigt haben, doch als er begann, sich vor einer Frau zu vergnügen, kam der 76-Jährige auf ihn zu.

Als das Paar anfing zu streiten, eskalierte die Situation und der 76-Jährige schoss vor rund hundert anderen Strandbesuchern mindestens dreimal mit einer Schrotflinte auf den jüngeren Mann, berichtet die Zeitung 7sur7 .

Mindestens eine der Kugeln traf der Exhibitionist am FKK-Strand in die Brust, obwohl die Rettungskräfte versuchten, das Opfer wiederzubeleben, starb er noch am Ort der Schießerei. Der ältere Mann, der auf das Opfer geschossen hat, wurde ohne besondere Umstände in Polizeigewahrsam genommen. Er soll eine legale Genehmigung zum Tragen einer Schusswaffe besitzen und ein begeisterter Jäger sein.

„Er wurde am Montagmorgen einem Richter vorgeführt. Eine gerichtliche Untersuchung wurde wegen „Mordes“ eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl gegen den Angeklagten beantragt“, erklärte Staatsanwalt Christophe Rode .

FKK und Sonnenbaden ohne Oberteil ist in Frankreich im Vergleich zu vielen anderen Ländern ein recht beliebter Zeitvertreib. In einem Bericht der Zeitung „Independent“ aus dem Jahr 2018 heißt es, dass die Zahl der Menschen, die sich in Frankreich als Nudisten bezeichnen, in den letzten vier Jahren um mehr als 50 Prozent zugenommen habe.

FKK wurde von einigen sogar als Mittel gegen den Protest muslimischer Frauen vorgeschlagen, die 2019 in den Schwimmbädern der Stadt Grenoble die als Burkini bekannte islamische Badebekleidung tragen wollten.

„Nächsten Sonntag laden wir alle Bürger, die den Werten der Republik verbunden sind, dazu ein, sich vor den Kommandos in Burkinis nackt auszuziehen! Denn sie wollen die Aufklärungsarbeit auslöschen: Lasst uns gemeinsam die Bademäntel fallen! Es lebe der ungehemmte Laizismus!“, so die Gegendemonstranten damals.

Exhibitionist am FKK-Strand erschossen? Stimme freies Europa hat ausführlich über die Einwanderung berichtet, lesen Sie mehr über Europas Migrantenkrise.

QuelleStimme freies Europa und Nachrichtenagenturen
Vorheriger ArtikelWinston Churchill Award an Zelensky verliehen
Nächster ArtikelDeutschland: Erdgasbeschaffungsabgabe für alle Gasrechnungen