Nehammer: Putin lebt
Foto: Screenshot Meet The Press Broadcast YouTube

Der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer hat am Sonntag in der NBC-Sendung „Meet the Press“ behauptet, dass der russische Präsident Wladimir Putin glaubt, Russland gewinne den Krieg gegen die Ukraine.

Nehammer erklärte: „Ich habe die Entscheidung getroffen, zuerst die Ukraine zu besuchen und Präsident Zelensky, den Premierminister, den Verteidigungsminister und den westlichen Premierminister zu treffen, und sie haben uns Bucha gezeigt. Wir haben dort die Kriegsverbrechen gesehen. Ein orthodoxer Priester erzählte uns, dass russische Soldaten die Zivilisten erschossen. Nach der Reise in die Ukraine bin ich nach Moskau gereist, um Präsident Putin mit dem zu konfrontieren, was ich gesehen habe. Sie wissen, dass es kein freundliches Gespräch war. Es war ein offenes und hartes Gespräch. Ich habe ihm gesagt, was ich gesehen habe. Die Kriegsverbrechen, die ich gesehen habe. Und auch die massiven Verluste der russischen Armee habe ich gesehen. Ich habe ihm gesagt, dass wir humanitäre Koordinatoren brauchen.“

Österreichische Sprechpuppe

Der Moderator Chuck Todd fragte: „Haben Sie den Eindruck, dass Wladimir Putin die Realität der Geschehnisse in der Ukraine sieht, oder bekommt er ein geschöntes Bild des Krieges?“

Nehammer antwortete: „Nein, ich glaube, er ist jetzt in seiner eigenen Kriegslogik. Er glaubt, der Krieg sei notwendig, um die Sicherheit der Russischen Föderation zu gewährleisten. Er traut der westlichen Welt nicht. Man gibt den Ukrainern die Schuld am Völkermord in der Donbass-Region. Jetzt ist er zwar in seiner Welt, aber ich glaube, er weiß jetzt, was in der Ukraine vor sich geht.“

Todd fragte: „Glaubt er, dass er den Krieg gewinnt oder dass er den Krieg verliert?“

Nehammer antwortete: „Ich glaube, er glaubt, dass er den Krieg gewinnt.“

Und die Propagandaabteilung haben sie auf jeden Fall behalten. Die Ukraine scheint im Informationskrieg an der Spitze zu stehen. Allerdings haben sie viel Hilfe von westlichen Regierungen und den MSM.

Österreichs Bundeskanzler Nehammer: Putin lebt „in seiner eigenen Welt“ – „Er glaubt, den Krieg zu gewinnen? SFE – Stimme freies Europa hat ausführlich über die COVID-19-Pandemie berichtet und sich mit den Folgen befasst, lesen Sie hier mehr.

Vorheriger ArtikelZelensky behauptet, die Russen bauen in der Südukraine Folterkammern
Nächster ArtikelMangelnde Rückverfolgbarkeit von Waffenlieferungen für Ukraine stellt ein Problem für die USA dar